63. Internationaler GROTRIAN Klavierswettbewerb in Honor of Clara Schumannb

Gründung

Der Internationale GROTRIAN Klavierswettbewerb wurde 1954 als Wettbewerb für junge Pianistinnen und Pianisten gegründet und war stets ein wichtiger Bestandteil des musikalischen Lebens in Braunschweig. Von einem ursprünglich regional geprägten Concours entwickelte er sich zu einem international renommierten Wettbewerb auf höchstem Niveau. Er war ein maßgeblichesVorbild für die Kategorie Klavier im nationalen Wettbewerb »Jugend musiziert« bei dessen Gründung im Jahre 1963 . Seit 2016 richtet er sich auch an professionelle Musikerinnen und Musiker bis zum Alter von 22 Jahren. 2018 finden zum ersten Mal weltweite Semifinale statt, und der Wettbewerb wird durch die Erhöhung der Preisgelder deutlich aufgewertet.

Talente fördern

Die Parsons Music Corporation und GROTRIAN haben es sich zum Ziel gesetzt, junge Musikerinnen und Musiker am Anfang ihrer Karriere zu unterstützen. Der Wettbewerb möchte junge pianistische Talente entdecken, fördern und motivieren. Er strebt an, für die Teilnehmenden ebenso eine künstlerische Herausforderung wie auch ein Forum der Begegnung und des Austausches zu werden. Wir sind stolz darauf, dass der Wettbewerb durch folgende Institutionen unterstützt wird: Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Akademie für Musik der Universität für Wissenschaft und Technologie in Suzhou, das HarzClassixFestival, Staatstheater Braunschweig und das Leopold-Mozart-Zentrum für Musik und Musikpädagogik der Universität Augsburg.

Teilnahmeberechtigung

Der 63. Internationale Grotrian Klavierswettbewerb ist in zwei Gruppen aufgeteilt: Junior (13 bis 16 Jahre) und Experienced (17 bis 22 Jahre).

Teilnahmeberechtigt sind Pianistinnen und Pianisten aller Nationen, unabhängig davon, ob sie sich bereits in einer musikalischen Berufsausbildung befinden, an einer Musikschule, einem Konservatorium oder privat unterrichtet werden.

Auslosung der Auftrittsreihenfolge

vielen Dank für Ihre/Eure Teilnahme am 63. Internationalen Grotrian-Steinweg Klavierwettbewerb zu Ehren von Clara Schumann!

Die Auslosung der Reihenfolge der Auftritte beim Wettbewerb wurde heute, am 17.August 2018 um 13:00 Uhr in der Grotrian -Steinweb-Fabrik durch Herrn Charles Wegner durchgeführt.

Für weitere Details